Zucchini – Möhren – Pfuffer

 

Zucchini – Möhren – Pfuffer

 

  • 200g Möhren geraspelt

  • 200g Zucchini geraspelt

  • 1 Ei

  • 2 El Mehl nach Wahl

  • Gewürze wie Oregano, Rosmarin, Salz, Pfeffer etc.

  • Pfanne auf schwacher bis mittlerer Stufe aufheizen

Alle Zutaten miteinander vermischen und mit den Gewürzen nach Geschmack verfeinern. Die Masse in der Pfanne in 4 Häufchen verteilen, plattdrücken und braten lassen.

Die Pfuffer könnt ihr dann zu einem Salat essen.

Oder als Low Carb Burger: in einem großes Kopfsalatblatt legen, ein paar Tomaten, Gurke und etwas Soße dazugeben – fertig.

Leene

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.